Shop


Microchip-Implantate

Die ultimativen Körper-Upgrades


Unsere Portemonnaies ist voll davon – RFID Karten. Egal ob Mitarbeiterausweis, Zugangskarte fürs Fitness Studio oder Bankkarte. Überall identifizieren wir uns über unsere Karten die wir täglich mitschleppen. MultiPass-Implantate können das ändern! Hier werden vorhandene RFID Karten quasi in reiskorngröße unter die Haut gebracht. MultiPass-Implantate sind wiederbeschreibbar und benötigen keine eigene Stromversorgung.


Wenn Sie sich nicht sicher sind, welches Implantat für Sie geeignet ist, haben wir hier eine kleine Entscheidungshilfe für Sie. Ausführliche Informationen zu den hohen Qualitätsanforderungen und weitere Informationen finden Sie auf unserer Übersichtsseite.


Ohne Schlüssel die Haustür aufmachen, Kontaktdaten per „Handschlag“ übertragen, Tattoos zum Leuchten bringen, Körpertemperatur messen, Elektromagnetische Felder spühren und Vieles mehr – unsere Mikrochip-Implantate machen es möglich!


Ein Implantat - zwei Frequenzbereiche

Dangerous Things Dual-Implantat NeXT

Einzigartigen Qualität von Dangerous Things

Für Niedrig- als auch für Hochfrequenz-Anwendungen ausgelegt

besonders kleiner Tag (14 mm)

Verbesserter Applikator für noch präziseres Einsetzen


99,90 €

ZUM SHOP

Einfach neu, einfach besser.

Dangerous Things xM1 - Value Kit

verbesserte Antenne und Reichweite auf Mifare Classic Basis

„sicherer Chip“ für alle Arten von Zutrittskontrollen bis hin zu Wertkarten

beschreibbarer Sektor 0 und "Chinese Magic Backdoor"

10 Jahre Datenspeicherung

Vorgetestet und in steriler Injektionsanordnung vorgeladen


99,90 €

ZUM SHOP

Weltweit erste implantierbare NFC-Plattform

Vivokey CryptoBionic Implantat SPARK

NFC-Plattform zu identity, security, cryptography, und payment applications

Keine Wartung

Batterieloser Betrieb

Lebenslange Garantie

kryptografische und sichere Verknüpfung der Identität


109,99 €

ZUM SHOP
Das weltweit meist-verkaufte RFID-NFC-Implantat

Dangerous Things NFC-Implantat xNT

Highfrequency RFID Chip mit NFC-Funktion

passives System (keine Stromversorgung nötig)

kein GPS (niemand kann das Implantat orten)

10 Jahre Datenspeicherung

Vorgetestet und in steriler Injektionsanordnung vorgeladen


59,90 €

ZUM SHOP


 Echte Upgrades für den Menschen – Unsere NFC-Microchip-Implantate


NFC-, bzw. Microchip-Implantate sind längst kein Nischenprodukt mehr. Schätzungsweise mehr als 200.000 Menschen weltweit tragen heute mindestens ein NFC-Implantat unter der Haut. Tendenz steigend.


Und das sind keine Nerds! Diese Zeiten sind längst vorbei. Mittlerweile holen sich ganze Familien ein Upgrade (Bild der Frau), denn so eine unauffällige kleine digitale Schnittstelle unter der Haut ist einfach praktisch und beruhigt ungemein. Einfach mal schnell joggen gehen? Schlüssel kann zu Hause bleiben. Müll rausbringen und die Tür fällt zu? Egal… der Schlüssel steckt immer unsichtbar unter der Haut. Passwörter tippen? Das war gestern.


Aber bei allem was man mit einem RFID-NFC-Implantat so tut, eines geht immer… Kommunikation! Sobald jemand erfährt, dass du ein NFC-Implantat trägst kommst du sofort ins Gespräch. Einige sind begeistert, andere abgestoßen (aus den lustigsten Gründen). Aber eines sind sie alle… polarisiert. Gerade für Selbstständige eine ideale Ausgangsbasis, um mit Kunden ins Gespräch zu kommen und langfristig im Gedächtnis zu bleiben. Einfach mal statt der Visitenkarte die Hand zum Auslesen hinhalten…


Biohacking ist mehr als Schlafoptimierung oder ketogene Ernährung. NFC-Implantate bzw. RFID-Implantate spielen dabei eine immer größere Rolle, um uns unkompliziert mit der stetig steigenden Anzahl vernetzter Geräte zu verbinden.


RFID-Implantate sind eine Art passive RFID-Technologie, mit der ein kleiner Computerchip ohne Batterie oder Stromquelle über das vom Lesegerät erzeugte Magnetfeld mit kompatiblen Lesegeräten betrieben und kommuniziert werden kann. Da diese Implantate winzig klein sind, muss der Leser extrem nah sein. Aus diesem Grund werden RFID-Implantate normalerweise zwischen Daumen und Zeigefinger gesetzt, damit man das Chip-Implantat problemlos in der Nähe des Lesegeräts positionieren kann.


Unsere NFC-Implantate stammen ausschließlich vom weltweiten Marktführer für diese Technik: Dangerous Things aus den USA. Amal Graafstra designt und baut seit 2007 RFID- und NFC-Implantate für Menschen. Mit hohem Aufwand und in vielen Selbstversuchen wird stets das Optimum und das qualitativ Beste entwickelt. Keine billige China Ware ala „Animal ID“.


Mit der x-Serie gibt es erstmalig einfach zu installierende NFC-Implantate, die einfach per Spritze unter die erste Hautschicht geschoben werden. Hierbei liegt der eigentliche Mikrochip geschützt in einer Glaskapsel Made in Germany (SCHOTT). Für eine bessere Performance gibt es die „flex-Serie“. Implantate, die von einem geübten „Body-Modder“ unter die erste Hautschicht gesetzt werden. Du kannst dich also entscheiden… Bequemlichkeit vs. Performance. Was ist dir wichtiger? Wie auch immer du dich aber entscheidest… mit unseren NFC-RFID-Implantaten entscheidest du dich für ein absolutes Top-Produkt von höchster Qualität.



mit Dr. Patrick Kramer


Kontakt

Zur Kontakt-Seite: Hier klicken
Tel: +49-(0)40-688 70 537
E-Mail: mail@patrick-kramer.de

Social

Mitglied in:

Logo der German Speaker Association (Professional Member)

Und in:

Logo der Global Speaker Federation

HUMANITY WILL NOT WAIT MILLIONS OF YEARS, FOR EVOLUTION TO OFFER A BETTER BRAIN AND BODY.